Einblicke in die Hochschullehre

Alle Beiträge

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Heutzutage erfolgen Prozesse einer Identitätskonfiguration insbesondere von Kindern und Jugendlichen vor allem in digitalen Welten. Dies geschieht sowohl rezeptiv im Umgang mit

Wer könnte sich hier aufhalten? Welche Geschichten könnten sich hier abspielen? Vom Ort aus zu denken kann eine Möglichkeit sein, in Überlegungen

Das digitale Lernen hat in Zeiten von Homeschooling zweifelsohne einen Aufschwung erlebt. Dennoch sind viele Schulen und Lehrkräfte für ein Lehren und

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Haidenhof beim "Mittelaltertag"

Wie lassen sich Lerngelegenheiten zum Thema Mittelalter für Grundschulkinder spannend und kompetenzorientiert sowie lehrplanbezogen gestalten? Dieser Frage sind die Studierenden des Seminars

Ein Beitrag von Amelie Zimmermann und Dorothe Knapp Wie eignen wir uns die Welt an? Wie rezipieren wir Medien und gehen mit

Information and Media Literacy ist für eine kompetente Orientierung in den Informations- und Medienlandschaften unserer von Digitalität geprägten Kultur und Gesellschaft eine

Vortrag über Information and Media Literacy in der Lehrkräftebildung COVID-19 konnte dem Rhythmus des Semiotik-Weltkongresses nichts anhaben. Alle drei Jahre kommen die