SKILL

OER von Studierenden für Studierende

Freie Bildungsmaterialien für die Information and Media Literacy in der veranstaltung „Zeichenwelten“ entwickeln Im Bereich Information and Media Literacy bietet die Universität Passau seit 2017 eine Grundlagenveranstaltung an, die sich mit der semiotischen Betrachtung von Medienprodukten beschäftigt. Die Veranstaltung zielt darauf ab, fächerübergreifend Lehramtsstudierende dafür zu sensibilisieren, wie sie mit Medien umgehen. Es ist eine …

OER von Studierenden für Studierende Weiterlesen »

Information and Media Literacy: OER für den Einsatz in der Lehre

Information and Media Literacy ist für eine kompetente Orientierung in den Informations- und Medienlandschaften unserer von Digitalität geprägten Kultur und Gesellschaft eine wesentliche Voraussetzung. Damit ist ihre Entwicklung für Lehramtsstudierende von besonderer Relevanz, da sie zum einen Lehr-Lernsituationen inklusive des Medieneinsatzes reflektiert gestalten und zum anderen Schüler*innen eben diese Orientierung ebenfalls ermöglichen sollen.  Die Universität …

Information and Media Literacy: OER für den Einsatz in der Lehre Weiterlesen »

Grenzen. Ein künstlerisches Projektseminar zwischen Mediensemiotik und Kunstpädagogik

Ein Beitrag von Dorothe Knapp und Amelie Zimmermann Wo liegt die Grenze? Im wissenschaftlichen wie im künstlerischen Prozess begegnet sie einem immer wieder: Die Angst vor dem weißen Blatt. Wie fange ich einen Text an? Wo setze ich den ersten Strich? Wie überwinde ich meine Angst zu scheitern? Liegt diese Grenze bei oder vor mir? …

Grenzen. Ein künstlerisches Projektseminar zwischen Mediensemiotik und Kunstpädagogik Weiterlesen »