Seminardokumentationen

Grenzen. Ein künstlerisches Projektseminar zwischen Mediensemiotik und Kunstpädagogik

Ein Beitrag von Dorothe Knapp und Amelie Zimmermann Wo liegt die Grenze? Im wissenschaftlichen wie im künstlerischen Prozess begegnet sie einem immer wieder: Die Angst vor dem weißen Blatt. Wie fange ich einen Text an? Wo setze ich den ersten Strich? Wie überwinde ich meine Angst zu scheitern? Liegt diese Grenze bei oder vor mir? …

Grenzen. Ein künstlerisches Projektseminar zwischen Mediensemiotik und Kunstpädagogik Weiterlesen »

Studentische Unterrichtsmaterialien im Praxistest – Lehrkräfte, Studierende und Wissenschaftlerinnen im Dialog über medienintegrative Deutsch-Didaktik

„Ich fand es cool, dass hier mal wirklich in Richtung Praxis gedacht wurde. Es wurde nicht nur ein theoretischer Grundstein gelegt, wozu man dann eine Hausarbeit schreibt, die am Ende dann irgendwie doch nichts sagt und nichts gebracht hat. Stattdessen haben wir wirklich an etwas gearbeitet und wir hatten am Ende ein Produkt, das man …

Studentische Unterrichtsmaterialien im Praxistest – Lehrkräfte, Studierende und Wissenschaftlerinnen im Dialog über medienintegrative Deutsch-Didaktik Weiterlesen »

Adaptionen im Deutschunterricht: Wie man Literaturklassikern neues Leben einhauchen kann

Rückblick auf das SKILL-Seminar „Textverstehen durch Adaptionen“ (Sommersemester 2019) „An adaptation is not vampiric: it does not draw the life-blood from its source and leave it dying or dead, nor is it paler than the adapted work. It may, on the contrary, keep that work alive, giving it an afterlife it would never have had …

Adaptionen im Deutschunterricht: Wie man Literaturklassikern neues Leben einhauchen kann Weiterlesen »

Medienbildung im digitalen Zeitalter: Bildung durch, mit und über Medien

Das SKILL-Modellseminar “Medienwelten sind Lebenswelten” wurde von Jessica Knauer, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Fachs Medienpädagogik, im interdisziplinären Verbundprojekt Information and Media Literacy entwickelt. Zielgruppe dieser Grundlagenveranstaltung sind Lehramtsstudierende aller Fachrichtungen und Schularten an der Universität Passau. Ein partizipativer und handlungsorientierter Ansatz stellt die Studierenden als aktiv Lernende (interaktiv und ko-konstruktivistisch) in den Mittelpunkt dieses Lern- und …

Medienbildung im digitalen Zeitalter: Bildung durch, mit und über Medien Weiterlesen »